Banner_Ausbildung_Vorlagen (1)

Auditor Ausbildung externer Auditor ISO 14001 Umweltmanagement

Nach dieser Auditor Ausbildung können Sie als externer Auditor ISO 14001 für eine Zertifizierungsgesellschaft oder als Unternehmensberater im Bereich Umweltmanagement tätig sein oder das Gelernte im derzeitigen Betrieb anwenden.

Neben der erheblichen Verbesserung Ihrer beruflichen Aussichten können Sie sich mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Auditor Ausbildung außerdem als Auditor / Leitender Auditor ISO 14001 Umweltmanagement bei IRCA, eine der global führenden Zertifizierungsstellen für Auditoren, registrieren. Sie lernen in dieser Leitender Auditor ISO 14001 Weiterbildung Umweltmanagement zudem alles, was Sie wissen müssen, um Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001 effizient und nachhaltig zu auditieren.

Der praxiserfahrene Trainer und zahlreiche Übungen garantieren einen maximalen Wissenstransfer und gewährleisten, dass Sie das Gelernte im Anschluss an die Ausbildung Auditor ISO 14001 erfolgreich in die Praxis umsetzen können!


Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der Ausbildung Auditor ISO 14001

Welche Inhalte vermitteln wir Ihnen in dieser Auditor Ausbildung – externer Auditor ISO 14001?

Nachfolgend erhalten Sie eine detaillierte Übersicht der Inhalte dieser Schulung zum internen Umweltauditor & Umweltbetriebsprüfer. Dabei profitieren Sie, durch einen ausgewogenen Mix aus Theorie- und Übungseinheiten, vom maximalen Praxistransfer.

Diese Normen müssen Sie kennen: ISO 14001, ISO 19011, ISO 17021

Zuerst wiederholen Sie die wichtigsten Normen im Umweltmanagement und des Auditierens eines Managementsystems.

  • Struktur, Ziel, Nutzen und Anwendungsbereich der ISO 14001 Umweltmanagement
  • Umweltaspekte und -managementsysteme
  • Forderungen ISO 14001 bzw. EMAS
  • Umweltrecht – gesetzliche und andere Anforderungen
  • Umweltpolitik, -entwicklung sowie -ziele
  • ISO 19011
  • ISO 17021

Welche Anforderungen werden an den externen Auditor ISO 14001 gestellt?

Erfahren Sie, welche Anforderungen an Sie als externer Auditor ISO 14001 erfüllen müssen und wie Sie sich im externen Umweltmanagement Audit nach ISO 14001 verhalten sollten.

  • Verhaltenskodex Auditor
  • Verantwortung der leitenden Umweltauditoren
  • Audits und Assessments kombinieren
  • Prozessorientierte Weiterentwicklung von Audits
  • Überblick Akkreditierung, Zertifizierung, Auditarten
  • IRCA

Wie wird ein Umweltmanagement Audit geplant und durchgeführt?

Sie lernen und üben ausführlich, wie ein externes Audit im Umweltmanagement nach ISO 14001 vorbereitet, durchgeführt und nachbereitet wird. Zudem können Sie im Anschluss einen aussagekräftigen Auditbericht verfassen.

  • Vorbereitung des Audits, Überprüfung des Umwelthandbuchs
  • Auditprogramm und -checkliste ISO 14001
  • Struktur- und Transaktionsanalyse
  • Umgang mit Konflikten und Abweichungen – Gesprächstechnik im Audit
  • Eine Eröffnungsbesprechung leiten
  • Auditmethoden und -techniken
  • Audit- und Zertifizierungsprozess
  • Entwicklungsaktivitäten auditieren
  • Nicht-Konformitäten feststellen
  • Im Auditteam auswerten und ein Abschlussgespräch leiten
  • Erstellung von Auditberichten, Nachverfolgung; Abweichungsberichte schließen

Praxis & Prüfung

Alle Inhalte dieser Auditor Ausbildung werden durch Fallbeispiele und Rollenspiele vertieft. Anschließend wird Ihr Wissen durch die Abschlussprüfung am letzten Ausbildungstag getestet.

  • Fallbeispiele sowie Rollenspiele zu den einzelnen Themen und Musterprüfungen
  • Prüfungsvorbereitungen und Einlesen in Übungs-Handbücher
  • Abschlussprüfung

Welche Voraussetzungen gelten für Ihre Teilnahme an dieser Auditor Ausbildung – externer Auditor ISO 14001?

Folgende Kenntnisse über Umweltmanagement-Prinzipien und -Konzepte werden für die Teilnahme an der Auditor Ausbildung  ISO 14001 vorausgesetzt:

  •  das Konzept der ökologisch nachhaltigen Entwicklung
  • der Nutzen einer Erstprüfung als Grundlage für die Schaffung eines Umweltmanagementsystems
  • Bewertung von Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen, um die Umweltaspekte während normaler Betriebsbedingungen und außergewöhnlicher Betriebsbedingungen festzulegen, wie z. B. Inbetriebnahme und Herunterfahren, Notfallsituationen und Unfällen

Zudem Kenntnisse hinsichtlich:

  • Emissionen in die Luft, Freisetzung in Wasser bzw. Boden
  • Nutzung von Rohstoffen, natürlichen Ressourcen sowie Energie
  • abgegebener und verloren gegangener Energie, z.B. Hitze, Strahlung, Vibration, Dampf sowie Druckluft
  • Störung der öffentlichen Ordnung wie z.B. Lichteinflüsse, Lärm sowie Geruch
  • Umweltrecht und Rechtssicherheit als Teil eines Umweltmanagementsystems
  • typische Verfahren zur Bewertung der wesentlichen Auswirkungen der identifizierten Umweltaspekte und wie deren Einstufung die Betriebssteuerung und Prioritäten für Verbesserungen beeinflusst
  • Kenntnisse über die Forderungen der ISO 14001. Diese Kenntnisse können z.B. im Rahmen der VOREST Ausbildungen „Basiswissen ISO 14001/EMAS“ und „Interner Umweltauditor/Umweltbetriebsprüfer ISO 14001/EMAS“ erworben werden.

Wer ist die Zielgruppe dieser Ausbildung?

Diese Ausbildung richtet sich an Berater, Fach- sowie Führungskräfte, die Managementsysteme nach ISO 14001 implementieren und ihr eigenes oder andere Unternehmen als Zertifizierungsauditor auditieren möchten. Zudem an  Auditoren, die für Zertifizierungsstellen als externer bzw. leitender Auditor ISO 14001 Umweltmanagement Systeme auditieren möchten.

Welches Ziel verfolgt diese Ausbildung zum externen Auditor ISO 14001?

Sie erfahren alles zum externen Audit nach ISO 14001 – von der Vorbereitung, über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung. Zudem lernen Sie die notwendigen Instrumente kennen, um das Umweltmanagement System einer Organisation zu beurteilen und zu optimieren. Sie wissen anschließend, wie Sie Daten und Informationen während eines ISO 14001 Audits gewinnen.

Was für einen Schulungsnachweis gibt es im Anschluss an Ihre Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an dem Kurs „Externer Auditor ISO 14001“ in deutscher sowie englischer Ausführung.

Welches Zertifikat stellen wir Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung aus?

Zum Abschluss der Auditor Ausbildung ISO 14001 findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats „Leitender Auditor ISO 14001“ statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Diese Ausbildung ist der theoretische Teil der ISO 14001 Auditor Ausbildung für eine Registrierung bei IRCA. Das hierbei erworbene Zertifikat dient als Nachweis für Ihre Registrierung.


Alle Informationen zu der Ausbildung Auditor ISO 14001

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

PDF SchulungsinhalteDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte der Ausbildung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem Ausbildungsprogramm!

 


Ausbildung Umweltmanagement – Ihre Übersicht

Unsere Ausbildungsgrafik zeigt Ihnen alle Schulungen unserer Umweltmanagement Ausbildung nach ISO 14001. Welche Seminare für Sie die Richtigen sind, entscheidet sich schließlich anhand Ihrer Vorkenntnisse und Ihrer Ziele. Wir beraten Sie selbstverständlich gerne dabei!

DOWNLOAD Ausbildungsprogramm: Klicken Sie auf den Link, um sich unsere umfangreiche Übersicht als PDF herunterzuladen.

Zudem sehen Sie auf einen Blick, welche Möglichkeiten Sie bezüglich der Schulungsform haben. Unsere Fortbildungen können alle als Präsenzschulungen gebucht werden, mitunter aber auch als Blended Learning und E-Learning Kurs.

Klicken Sie auf die Grafik, um diese vergrößert anzuzeigen.

Ausbildungsübersicht Umweltmanagement nach ISO 14001

+