Banner_Ausbildung_Vorlagen (1)

Ausbildung Auditor ISO 50001 & externer Auditor werden

Wenn Ihr berufliches Ziel die Durchführung externer Audits im Bereich Energiemanagement oder die Tätigkeit als freiberuflicher Energiemanagementauditor für Zertifizierungsstellen ist, dann sind Sie in dieser Auditor ISO 50001 Energiemanagement Weiterbildung genau richtig! Sie lernen in der Ausbildung Auditor ISO 50001 Energiemanagement alles, was Sie wissen müssen, um Energiemanagementaudits gemäß ISO 50001 erfolgreich durchführen und Energiemanagementsysteme auditieren zu können. Als Auditor/ Leitender Auditor ISO 50001 eröffnen sich Ihnen zahlreiche berufliche Möglichkeiten und die Umsetzung von First, Second und Third Party Audits ist für Sie jederzeit möglich. Der praxiserfahrene Trainer, ein ausgefeiltes Trainingskonzept und zahlreiche Übungen in der Ausbildung gewährleisten hierbei einen maximalen Wissenstransfer und stellen sicher, dass Ihnen die Umsetzung nach der Ausbildung Auditor ISO 50001 – Weiterbildung Energiemanagement in Ihrem Unternehmen leicht fällt!

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Auditor ISO 50001 Weiterbildung Energiemanagement können Sie sich als Leitender Auditor bei der IRCA registrieren. bei der IRCA (International Register of Certificated Auditors) handelt es sich um eine der weltweit führenden Zertifizierungsstellen für Auditoren.


Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der Ausbildung Auditor ISO 50001 – Weiterbildung Energiemanagement

Welche Inhalte vermitteln wir Ihnen in dieser Ausbildung Auditor ISO 50001?

Diese Ausbildung externer Auditor ISO 50001 vertieft Ihr Wissen zur ISO 50001 und befasst sich anschließend insbesondere mit den Praktiken des internen und externen Auditierens von Energiemanagement-Systemen. Dabei erhält auch die soziale Komponente ihren Platz in der Energiemanagement Weiterbildung. Sie bekommen eine Einführung in die Transaktionsanalyse und erlernen eine Gesprächstechnik, um Audit-Gespräche erfolgreich zu leiten, Konflikte zu umgehen und Abweichungen sachlich darzustellen.

Normative Grundlagen im Energiemanagement

Zuerst werden die Grundlagen zur Norm ISO 50001 wiederholt und Begrifflichkeiten abgegrenzt. Dies schafft eine gemeinsame Basis, um sich anschließend ganz der Audit-Thematik zu widmen.

  • Aufbau, Ziel, Zweck und Anwendungsbereich
  • Energie, Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme – Aspekte
  • Forderungen
  • Gesetzliche und andere Anforderungen
  • Energiepolitik, -entwicklung und -Zielsetzungen

Wie verhalten Sie sich als externer Auditor ISO 50001?

Weiter geht es mit Verhaltensgrundsätzen des externen Auditors ISO 50001.

  • Verhaltenskodex
  • Leitende bzw. externe Energiemanagementauditoren – Verantwortung
  • Audits und Assessments kombinieren
  • Audits prozessorientiert weiterentwickeln
  • Akkreditierung, Zertifizierung und Auditarten – Überblick

Wie gehen Sie im externen Energiemanagement Audit konkret vor?

Anschließend steht selbstverständlich der Auditierungsprozess in dieser Fortbildung zum leitenden Auditor ISO 50001 im Fokus:

  • Alles zur ISO 19011 und ISO 17021
  • Auditvorbereitung und -programm, Energiehandbuchüberprüfung
  • Auditcheckliste ISO 50001 Energiemanagement
  • Struktur- und Transaktionsanalyse
  • Verhaltens- und Gesprächstechnik
  • Mit Konflikten und Abweichungen umgehen
  • Eine Eröffnungsbesprechung leiten
  • Auditmethoden und -techniken
  • Audit- und Zertifizierungsprozess
  • Entwicklungsaktivitäten auditieren
  • Nicht-Konformitäten feststellen
  • Im Auditteam auswerten
  • Ein Abschlussgespräch leiten
  • Erstellung von Auditberichten, Nachverfolgung
  • Abweichungsberichte schließen

Praxisnahe Übungen & Prüfung

Durch praxisnahe Übungen übertragen Sie die Theorie in die Praxis und belegen Ihr Wissen in der Abschlussprüfung.

  • Übungen und Rollenspiele zu den einzelnen Themen
  • Tägliche Musterprüfungen
  • Prüfungsvorbereitungen
  • Einlesen in Übungs-Handbücher
  • Abschlussprüfung

Welche Voraussetzungen gelten für Ihre Teilnahme an dieser Schulung Externer Auditor ISO 50001?

Zunächst werden selbstverständlich Kenntnisse zur Energiemanagement Norm ISO 50001 vorausgesetzt. Darüber hinaus sollten Ihnen folgende Energiemanagement-Prinzipien und -Konzepte bekannt sein:

  • die Prinzipien von Kraftstoffverbrennung, Wärmeübertragung sowie Energiefluss
  • Möglichkeiten der Energieregulierung, Richtlinien sowie Normen
  • Praktiken und Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Maßeinheiten der Energiemessung, Energiequellen, Kosten, Tarife sowie Ablaufplanung
  • Analyse des Energieverbrauchs
  • Energieleistung überwachen und messen
  • Beeinflussung der Energieeffizienz durch Verfahren sowie Anlagen
  • Stromverbrauch: Motoren, Antriebe, Beleuchtung, Computer

Diese Kenntnisse können z. B. im Rahmen der VOREST Ausbildungen „ISO 50001 Anforderungen – Basiswissen Energiemanagement“ und „Interner Energiemanagement Auditor ISO 50001“ sowie „Energiemanagement Beauftragter ISO 50001“ erworben werden.

Wer ist die Zielgruppe dieser Ausbildung?

Zur Zielgruppe dieser Aubildung zum externen Auditor zählen Unternehmensberater, Fach- und Führungskräfte, externe sowie interne Auditoren ebenso wie Energiemanagement-Beauftragte und Fachpersonal aus dem Bereich Energiemanagement.

Welches Ziel verfolgt diese Schulung?

Wenn Sie externer Auditor ISO 50001 werden möchten, vermittelt Ihnen diese Schulung alles was Sie hierfür benötigen! Zudem lernen Sie als Teilnehmer alles zur Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation sowie Nachverfolgung eines externen Energiemanagementaudits. Diese Ausbildung ist von der IRCA  anerkannt und ermöglicht Ihnen sich anschließend dort zu registrieren, um beispielsweise freiberuflich bei einer Zertifizierungsstelle tätig zu werden. Anschließend können Sie das Energiemanagementsystem nach ISO 50001 einer Organisation beurteilen und Optimierungsansätze aufzeigen.

Was für einen Schulungsnachweis gibt es im Anschluss an Ihre Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an dem Kurs „Externer Energiemanagement Auditor ISO 50001“ in deutscher sowie englischer Ausführung.

Welches Zertifikat stellen wir Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung aus?

Als Teilnehmer der Schulung erwerben Sie nach bestandener Prüfung zudem das VOREST Zertifikat „Externer Auditor ISO 50001“ ebenfalls in Deutsch und Englisch.  Das erworbene Zertifikat dient als Theorie-Nachweis zur Registrierung bei IRCA.


Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung Auditor ISO 50001 & externer Auditor werden

Info Energiemanagement

Weitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen sowie den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Info Energiemanagement

Download der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese sowie viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!


Energiemanagement Ausbildung – Ihre Übersicht

Unsere Ausbildungsgrafik zeigt Ihnen alle Schulungen unserer Energiemanagement Ausbildung. Welche Seminare für Sie die Richtigen sind, entscheidet sich schließlich anhand Ihrer Vorkenntnisse und Ihrer Ziele. Wir beraten Sie selbstverständlich gerne dabei!

DOWNLOAD Ausbildungsprogramm: Klicken Sie auf den Link, um sich unsere umfangreiche Übersicht als PDF herunterzuladen.

Zudem sehen Sie auf einen Blick, welche Möglichkeiten Sie bezüglich der Schulungsform haben. Unsere Fortbildungen können alle als Präsenzschulungen gebucht werden, mitunter aber auch als Blended Learning und E-Learning Kurs.

Klicken Sie auf die Grafik, um diese vergrößert anzuzeigen.

Ausbildungsübersicht - Schulungen der VOREST AG aus dem Bereich Umweltmanagement nach ISO 50001

+