Banner_Ausbildung_Vorlagen (1)

Ausbildung Energie berechnen, Energiemessung & Energiemonitoring

Der Energiebeauftragte, Energieauditor oder Energiemanagementbeauftragte setzt sowohl die energetische Ersterhebung / Energiemessung um. Nach dem Energie berechnen wird auch das weitere Energiemonitoring mithilfe von eigenen mobilen Messungen und/ oder fest installierten Messungen um.

Er ist außerdem dafür verantwortlich, Transparenz in den Energieflüssen und der Energieverteilung zu schaffen. Nutzen Sie diese Ausbildung Energie und erfahren Sie, wie Sie bei den Themen Energiemessung, Energie berechnen und Energieanalyse vorgehen.
In der Ausbildung Energiemessung, Energieberechnung & Energiemonitoring lernen Sie, wie Sie den Aufgaben und Ihrer Rolle als Energiebeauftragter, Energieauditor oder Energiemanagementbeauftragter erfolgreich gerecht werden können und welche Messmethoden Sie dafür einsetzen können. Der erfahrene Trainer und ein ausgefeiltes Trainingskonzept garantieren hierbei einen maximalen Wissenstransfer und gewährleisten, dass Sie das Gelernte im Anschluss an die Energie Ausbildung – Energiemessung, Energieberechnung & Energieanalyse einfach und effizient in Ihrem Unternehmen einsetzen können!


Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der Ausbildung Energiemessung, Energieberechnung & Energieanalyse

Welche Inhalte vermitteln wir Ihnen in dieser Ausbildung Energie berechnen, Energiemessung & Energiemonitoring?

In dieser Ausbildung führen wir Sie an die gezielte Energiemessung sowie ein erfolgreiches Energiemonitoring in Ihrem Unternehmen heran, sodass Sie von einer gesteigerten Energieeffizienz und transparenten Energieflüssen profitieren können.

Welche Grundlagen im Bereich Energie müssen Sie kennen?

Ihre Ausbildung beginnt mit den Grundlagen, die Sie für die Energiemessung, Energieberechnung und das Energiemonitoring benötigen.

  • ISO 50001, DIN EN 16247, ISO 50002
  • Messungsanforderungen
  • Energieverbrauch – Aufschlüsselung
  • Energiecontrolling sowie Energiemonitoring

Was sind Ziel und Zweck der Energiemessung?

Weiter im Bereich der Basics werden Ziel und Zweck der Energiemessung erläutert, um ein Verständnis für das weitere Vorgehen zu erlangen.

  • Tansparenz
  • Hauptenergieverbraucher ermitteln
  • Einflußfaktoren (Variablen) ermitteln

Energiemessung – so bereiten Sie sich vor

In diesem Teil Ihrer Energie Ausbildung lernen Sie, wie Sie sich für die Energiemessung und -berechnung vorbereiten.

  • Vorhandene Daten sowie Dokumentation sichten
  • Übung: Musterunterlagen
  • Mess- sowie Zählkonzept aufbauen
  • Messstellenbeschreibungen
  • Messintervalle
  • Medien
  • Datenerfassung

Messung – wie gestalten Sie die Durchführung und Auswertung?

Während dieser Einheit erfahren und üben Sie, wie Ihre Energiemessung konkret vorgenommen und anschließend ausgewertet wird.

  • Messungen von Strom, gasförmigen sowie flüssigen Medien
  • Übertragungseinrichtungen
  • Berechnungen und Auswertung

Dokumentation und Ableitungen Ihrer Ergebnisse

Schließlich lernen und üben Sie, wie Sie Ihre Ergebnisse dokumentieren und welche Erkenntnisse Sie aus den Ergebnissen gewinnen können.

  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Ableitungen aus den Messergebnissen
  • Übung: Hauptenergieverbraucher

Welche Voraussetzungen gelten für Ihre Teilnahme an dieser Weiterbildung Energiemanagement Basiswissen?

Es sind keine speziellen Kenntnisse zur Teilnahme an diesem Kurs Energie berechnen, Energiemessung und Energiemonitoring erforderlich.

Wer ist die Zielgruppe dieser Ausbildung?

Diese Schulung Energiemanagement richtet sich dabei an jeden der mit einem EnM-System arbeitet, wie beispielsweise Energie- und Umweltbeauftragte, Beauftragte für integrierte Managementsysteme, Energieeffizienz-Fachleute, Energieauditoren und Energieberater.

Welches Ziel verfolgt diese Schulung Energieberechnung, -messung & Energiemonitoring?

Wir vermitteln Ihnen in dieser Schulung fundiertes Basiswissen das fundierte Wissen zur Datenerhebung mittels Energiemessungen. Dabei hat die Ausbildung zum Ziel, den Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen nachhaltig zu verbessern und damit die Energiekosten zu senken. Durch die sichere Anwendung der Methoden zur Energiemessung, Energieberechnung sowie Energieanalyse können Sie eine Steigerung der Energieeffizienz in Ihrem Betrieb vorantreiben.

Was für einen Schulungsnachweis gibt es im Anschluss an Ihre Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an dem Kurs „Energie berechnen, Energiemessung & Energiemonitoring“ in deutscher sowie englischer Ausführung.


Alle Informationen zu der Ausbildung Energiemessung, Energieberechnung, Energiemonitoring

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

PDF SchulungsinhalteDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte der Ausbildung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem Ausbildungsprogramm!

 


Energieaudit Ausbildung – Ihre Übersicht

Die Ausbildung im Bereich Energieaudit DIN EN 16247-1 bzw. ISO 50002 sowie Energiemanagement ISO 50001 ist modular aufgebaut und macht somit einen individuellen Einstieg möglich. Abhängig davon, ob Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen oder nicht, können Sie Ihre Ausbildung ganz Ihren Bedürfnissen anpassen. DOWNLOAD Ausbildungsprogramm: Klicken Sie auf den Link, um sich unsere umfangreiche Übersicht als PDF herunterzuladen.

Sie sehen in der jeweiligen Schulungsübersicht außerdem, in welcher Kursform die Schulungen zur Verfügung stehen. Dabei gibt es Präsenztraining, Blended Learning und Online Lehrgang in Form von E-Learning als Möglichkeiten.