Ausbildung KVP / KAIZEN Basiswissen

Sparen Sie kostbare Zeit und Kosten, indem Sie mit dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP die Effizienz Ihrer Prozesse verbessern und ein stabiles KVP-System generieren. Dabei ist es wichtig, den KVP Prozess mit System anzugehen und die richtigen KVP Methoden und Werkzeuge einzusetzen. Wie Sie den KVP Prozess richtig anwenden und somit Ihre Prozess- und Produktqualität verbessern, erfahren Sie in der Ausbildung KVP / KAIZEN Basiswissen.

In der KVP / KAIZEN Ausbildung lernen Sie auf Grundlage des SIX SIGMA DMAIC Zyklus, wie der kontinuierliche Verbesserungsprozess KVP funktioniert, wie dessen gezielter Einsatz im Unternehmen aussieht und welche Aufgaben dabei auf Führungskräfte und Mitarbeiter zukommen. Der erfahrene Trainer, ein ausgefeiltes Trainingskonzept und zahlreiche Übungen gewährleisten in dieser Ausbildung KVP / KAIZEN  einen maximalen Praxisbezug und stellen sicher, dass Sie das angeeignete Wissen im Anschluss an die KVP / KAIZEN – Ausbildung Basiswissen einfach und effizient in Ihrem Unternehmen umsetzen können!

Die Inhalte der Ausbildung KVP / KAIZEN Basiswissen

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP / KAIZEN – Einführung
• Grundlagen – kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP im Berufsalltag
• Übung: Erwartungen, Wünsche, Problemstellungen in Ihrem Unternehmen
• Prozessverbesserungsplan
• Geschichtliche Entwicklung
• Ständige Verbesserung in der ISO 9001
• Im Kontext anderer Methoden
• Übung: Erarbeitung erster Verbesserungen inkl. Lösungsvorschläge
• PDCA Zyklus auf Basis des DMAIC Zyklus der SIX SIGMA Methodik
• Kaizen Schirm – Methoden des KVP
• Prozessverbesserungskennzahlen
• Übung: KVP /KAIZEN in Ihrem Unternehmen – angewandte Methoden
• Das KVP Team
• Führungskräfte und Mitarbeiter – Aufgaben
• SIX SIGMA
• Übung: Abgleich DMAIC- und PDCA-Zyklus
• Der Qualitätszirkel; mit Übung
• Herausforderungen bei der KVP Einführung
• Übung: Die 7 Fragen des Lieferanten – Ihre Rolle im Unternehmen

Datenerhebung
• Kunden und deren Wünsche identifizieren
• Quality Function Deployment – QFD
• Projektziele und -grenzen formulieren
• Grobes Bild des zu verbessernden Prozesses
• Prozessdefinition auf hoher Ebene – SIPOC
• Business Case entwickeln
• Datensammlung unter Beachtung der Kundenforderungen sowie der
Fehlermöglichkeiten
• Verschiedene Datenquellen einbeziehen
• Die benötigten Messgrößen ableiten

Planen – Schritt 1 der KVP Methode nach dem PDCA-Zyklus
• KVP Ziele strategisch planen (Rahmenbedingungen definieren, Aktivitäten
koordinieren, KVP-Coach benennen)
• Festlegung konkreter KVP Ziele
• Formulieren von Maßnahmen zur KVP Zielerreichung / KVP Kennzahlen
• Führungskräfte informieren und einbinden – Ziele und Vorgehensweisen,
Methoden, Instrumente, etc.; Multiplikatoren gewinnen

Durchführen – Schritt 2 der KVP Methode nach dem PDCA-Zyklus
• Situationsanalyse am Arbeitsplatz – IST Situation analysieren,
Problemursachen und Schwachstellen sammeln
• Einflussanalyse, Diagramm
• Lösungsmöglichkeiten generieren
• Lösungsmöglichkeiten bewerten und priorisieren
• Festgelegte Maßnahmen unter Einbezug von Mitarbeiterinformationen,
KVP Schulung, etc. mit begleitendem Feedback bzw. Controlling umsetzen

Checken – Schritt 3 der KVP Methode nach dem PDCA-Zyklus
• Umgrenzte KVP Maßnahmen prüfen
• KVP Maßnahmen – Arten
• Ergebnismessung
• Das Erreichte dokumentieren
• Mit den Zielvorgaben abgleichen (SOLL – IST – Vergleich)

Absichern – Schritt 4 der KVP Methode nach dem PDCA-Zyklus
• Festlegung verbesserter Verfahrensweisen als Standard
• Den Standard stetig optimieren
• KVP -Kennzahlen, -Ziele und -Maßnahmen visualisieren
• Mittels verschiedener Medien und Meetings kommunizieren

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder