Banner_Ausbildung_Vorlagen (1)

Ausbildung IATF 16949 und VDA – QM Automobilindustrie

Ausbildung IATF 16949 und VDA – QM Automobilindustrie

Die Zertifizierung nach der IATF 16949 dient in der Automobilbranche als Nachweis der Erfüllung von Qualitätsforderungen und ist eine zwingende Voraussetzung zur Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobil Hersteller sowie deren Zulieferanten.

Mit einem Qualitätsmanagementsystem nach IATF 16949 können Sie die Prozesse und Abläufe in Ihrem Unternehmen strukturieren und weitläufig optimieren, sodass  Kosten reduziert werden und eine maximale Produktqualität sowie die daraus folgende Kundenzufriedenheit gewährleistet wird.
Die Zertifizierung basiert auf dem Verständnis und der richtigen Umsetzung der Anforderungen der Norm sowie auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Produkte und Prozesse des Unternehmens.

Video: Struktur der IATF 16949 – die neue High Level Structure HLS

Des Weiteren sind vor allem im Bereich Automobil Audits unerlässlich, um das zertifizierte QM-System nach IATF 16949 dauerhaft überprüfen und optimieren zu können. Die Audits dienen dazu, die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagementsystems  und Kenntnis Ihrer Mitarbeiter über die Maßnahmen zu kontrollieren und zu dokumentieren. Damit das QM-System in Ihrem Unternehmen erfolgreich umgesetzt und kontrolliert werden kann, bedarf es einer professionellen Schulung der Mitarbeiter. Die nachfolgenden Schulungen vermittelt  das erforderliche Wissen, welches Sie für die erfolgreiche und effiziente Umsetzung und Verbesserung eines Qualitätsmanagements in Ihrem Unternehmen benötigen! Sie finden nachfolgend sowohl normspezifische Schulungen IATF 16949 und VDA, Prüfmittel- und Lieferantenmanagement oder zur FMEA Methode – eine umfassende Ausbildung ist Ihnen somit sicher! Die QM Automobilindustrie Ausbildung ist modular aufgebaut und macht somit einen individuellen Einstieg möglich. Abhängig davon, ob Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen oder nicht, können Sie entweder mit dem Basiswissen beginnen oder Ihren Vorkenntnissen entsprechend einsteigen. Alle IATF 16949 und VDA  Schulungen dieser Ausbildung für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie gewährleisten den maximalen Praxisbezug! In Gruppenübungen, Fallbeispielen und Rollenspielen werden die Schulungsinhalte praktisch erprobt und der spätere Transfer des Erlernten im eigenen Unternehmen erleichtert. Für eine Ausbildung im Bereich QM Automobilindustrie können Sie aus Schulungen aus folgenden Bereichen auswählen:

Ausbildung IATF 16949 – QM Automobilindustrie
• Ausbildung VDA
• Ausbildung im Bereich Referenzhandbücher
• Ausbildung FMEA Experte – International FMEA Experte
• Weitere passende Schulungen für den Bereich QM Automobil


Die Bausteine der Ausbildung ISO / TS 16949

Schritt 1: Basiswissen IATF 16949 – QM Automobilindustrie

Eignen Sie sich in nur zwei Tagen die Grundlagen des Qualitätsmanagements nach IATF 16949 an! Erfahren Sie in dieser Schulung, wie Sie die Abläufe und Prozesse in Ihrer Organisation durch professionelles Qualitätsmanagement strukturieren und kontinuierlich verbessern sowie eine Zertifizierung nach IATF 16949 erreichen können.

Alle Infos zur Ausbildung IATF 16949 Basiwissen – QM Automobilindustrie


Schritt 2: Interner Auditor IATF 16949

Qualifizieren Sie sich in nur zwei Tagen zum Internen Auditor IATF 16949! Sie lernen in dieser Qualitätsmanagement Ausbildung , wie Sie ein internes Audit eines Qualitätsmanagementsystems nach IATF 16949 planen, durchführen und die Ergebnisse bewerten. Durch den maximalen Praxisbezug in Form von Gruppenübungen und Rollenspielen wird Ihnen der Transfer des Erlernten in Ihrem Unternehmen erleichtert!

Alle Infos zur Ausbildung Interner Auditor IATF 16949


Die Bausteine der Ausbildung VDA

Prozessauditor VDA 6.3

Ein Prozessaudit dient dazu, neue Lieferanten, Standorte und Technologien zu bewerten. Außerdem lernen Sie in dieser Schulung die Durchführung des generischen Ansatzes, also der Bewertung der grundsätzlichen Voraussetzungen eines Prozesses, und die Grundlagen des Auditierens kennen.

Alle Infos zur Ausbildung Prozessauditor VDA 6.3


Produktauditor VDA 6.5

Als Produktauditor gewährleisten Sie mit einem Produktaudit nach VDA 6.5 die Erfüllung der Anforderungen der Qualitätssicherung und des Qualitätsnachweises. Sie lernen in dieser Schulung, die Produkte im Unternehmen aus der Perspektive des Kunden zu betrachten und damit die relevanten Produkteigenschaften zu ermitteln und gegebenenfalls zu verbessern.

Alle Infos zur Ausbildung Produktauditor VDA 6.5


Bausteine der Ausbildung im Bereich Referenzhandbücher QM Automobilindustrie

APQP und Qualitätsplanung

Das APQP (Advanced Product Quality Planning) stellt ein Verfahren zur Vorausplanung der Produktqualität dar und wird von der ISO / TS 16949 gefordert. In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie mit APQP Methoden eine Fehlervermeidung und daraus resultierend eine stetige Verbesserung, eine pünktlichere Lieferung und eine Reduzierung der Kosten erreichen können.

Alle Infos zur Ausbildung APQP und Qualitätsplanung


PPAP (4th Edition) und PPF, VDA Band 2

Mit einem Produktionsprozess- und Produktionsfreigabeverfahren PPAP werden alle Produktions- und Ersatzteile für die Automobil Industrie bemustert. Lernen Sie in dieser Schulung, wie Sie die PPAP Methode erfolgreich umsetzen können und somit erkennen, was der Kunde erwartet und worauf es ihm ankommt.

Alle Infos zur Ausbildung PPAP (4th Edition) und PPF, VDA Band 2


Die Bausteine der Ausbildung FMEA Experte / International FMEA Professional

Schritt 1: FMEA Basiswissen

Die FMEA ist eine wichtige Methode zur Ermittlung und Vermeidung von potentiellen Fehlerursachen zur präventiven Sicherung der Qualität. In dieser Schulung FMEA Basiswissen wird Ihnen alles vermittelt, was Sie zur erfolgreichen Umsetzung einer FMEA in Ihrem Unternehmen wissen müssen.

Alle Infos zur Ausbildung FMEA Basiswissen


Schritt 2: FMEA Moderator

Um die Qualität Ihrer FMEA Ergebnisse gewährleisten zu können, sollte die Teamsitzung von einem kompetenten FMEA Moderator geleitet werden. Damit können Sie sicherstellen, dass die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter vollständig eingebracht werden und die FMEA effizient umgesetzt wird.

Alle Infos zur Ausbildung FMEA Moderator


Schritt 3: FAST FMEA – die schnelle FMEA-Methode

Damit Sie Ihr Fehlermanagement mittels FMEA effizient umsetzen können, sollte es zeitlich optimiert sein. Hierfür eignet sich der Einsatz der Fast FMEA ideal, mit welcher Sie Ihre FMEA schnell und ohne großen Aufwand durchführen können!

Alle Infos zur Ausbildung FAST FMEA – die schnelle FMEA-Methode


Weitere Schulungen zum Thema QM Automobilindustrie

SPC – Statistische Prozesslenkung

Mit der gezielten Lenkung Ihrer Prozesse können Sie eine gleichmäßigere Produktqualität und eine Reduzierung von durch Fehler entstandene Kosten erreichen. Lernen Sie in dieser Schulung die international bewährte Methode der Statistischen Prozesslenkung / Statistical Process Control SPC kennen und eignen Sie sich das Wissen an, das Sie für dessen erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen benötigen!

Alle Infos zur Ausbildung SPC – Statistische Prozesslankung


Lieferantenauditor – 2nd party auditor

Lieferantenaudits helfen Ihnen bei der gezielten Auswahl und bei der Beurteilung der Qualitätsfähigkeit Ihrer Lieferanten. In dieser Schulung werden Ihnen alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um als Lieferantenauditor das Qualitätsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen zu überwachen und als Ansprechpartner der Lieferanten zu fungieren.

Alle Infos zur Ausbildung Lieferantenauditor – 2nd party auditor


MSA – Mess-System-Analyse und PPE

Damit Sie die Richtigkeit Ihrer Messergebnisse bei der Prüfung der Qualität Ihrer Maschinen und Produkte gewährleisten können, sollten Sie geeignete Prüfmittel verwenden. In diesem Seminar werden Ihnen Verfahren vorgestellt, mit denen Sie die Fähigkeit von Prüfmitteln bestimmen und beurteilen können.

Alle Infos zur Ausbildung MSA – Mess-System-Analyse und PPE


Prüfmittelmanagement

Sie können Kosten im Bezug auf die Qualität reduzieren, indem Sie geeignete und kalibrierte Prüfmittel einsetzen. Lernen Sie in dieser Schulung, wie Sie ein unternehmensspezifisches Prüfmittelmanagementsystem unter Berücksichtigung relevanter Normen effizient umsetzen können.

Alle Infos zur Ausbildung Prüfmittelmanagement