Ausbildung Interner Abfallbeauftragter – Weiterbildung Betriebsbeauftragter für Abfall

Der Interne Abfallbeauftragte berät das Unternehmen und die Mitarbeiter in allen Belangen, welche eine Rolle bei der Kreislaufwirtschaft und Abfallbeseitigung spielen und ist damit für die Umsetzung der abfallrechtlichen Anforderungen und Vorgaben im Betrieb verantwortlich. Des Weiteren ist ein Interner Abfallbeauftragter dafür zuständig, der obersten Leitung zu berichten und ermittelte Mängel zu beheben. Alle Aufgaben des Betriebsbeauftragten für Abfall werden im § 55 des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht- gesetzes aufgeführt. Eine fundierte Interner Abfallbeauftragter Ausbildung ist notwendig, damit der Betriebsbeauftragte für Abfall seinen unterschiedlichen Aufgaben gerecht werden kann.

Lernen Sie in dieser Interner Abfallbeauftragter Ausbildung, wie Sie den Aufgaben als Betriebsbeauftragter für Abfall gerecht werden und Ihre Rolle erfolgreich meistern können. Der erfahrene Trainer dieser Interner Abfallbeauftragter Weiterbildung, das ausgefeilte Trainingskonzept und zahlreiche Praxisübungen gewährleisten hierbei einen maximalen Wissenstransfer und unterstützen Sie dabei, Ihr Wissen nach der Interner Abfallbeauftragter Ausbildung in Ihrem Unternehmen umzusetzen!

Die Inhalte der Ausbildung Interner Abfallbeauftragter – Weiterbildung Betriebsbeauftragter für Abfall

Der Interne Abfallbeauftragte und seine Aufgaben
• Überwachung der Abfälle, Einhaltung abfallrechtlicher Vorschriften sowie Bedingungen und Auflagen der Betriebsstätte
• Ermitteln von Mängeln, dem Betreiber Maßnahmenvorschläge zur Beseitigung unterbreiten und deren Umsetzung begleiten.
• Die Betriebsangehörigen über mögliche Auswirkungen der Abfälle und geltende Gesetze und Rechtsverordnungen informieren
• Förderung genehmigungsbedürftiger Anlagen im Sinne des § 4 des BImSchG durch umweltfreundliche und abfallreduzierende Verfahren
• Überwachung der umweltverträglichen Verwertung bzw. Beseitigung der genehmigungsbedürftigen Anlagen im Sinne des § 4 des BImSchG
• Jährliche Berichterstattung über die getroffenen und beabsichtigten Maßnahmen an den Betreiber
• Betreiber genehmigungsbedürftiger Anlagen im Sinne des § 4 BImSchG, nicht genehmigungsbedürftiger Anlagen, ortsfester Sortieranlagen und Verwertungsanlagen und von Abfallbeseitigungsanlagen, in denen Abfälle behandelt, gelagert oder abgelagert werden
• Abfallbesitzer nach Rücknahme (§ 26 KrW-AbfG).

Abfallrecht
• Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz – KrW-/AbfG
• Produkt und Abfall – Abgrenzung
• Abfälle einstufen
• Nachweispflicht, Nachweisverordnung umsetzen
• Führung von Registern – Anforderungen

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder

Kostenloser E-Learning Kurs – Arbeitsanweisungen erstellen

Dieser kostenlose E-Learning Kurs vermittelt Ihnen das Grundlagenwissen über Arbeitsanweisungen. Erfahren Sie innerhalb kürzester Zeit mehr über den Aufbau von Arbeitsanweisungen, wie Sie diese erstellen und wie sich Arbeitsanweisungen positiv auf Ihre Arbeitsprozesse auswirken.