Ausbildung Risikomanagement – Ihre Weiterbildung ISO 31000 & DIN EN 61289

Schulungen_mayr_5Die gesetzliche Grundlage für ein Risikomanagementsystem stellt für alle Aktiengesellschaften in Deutschland das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) dar. Risikomanagement wird nach der Umsetzung mit Standards der Wirtschaftsprüfer mit vergleichbar hoher Verbindlichkeit ebenso von großen und mittleren GmbHs und Betrieben in anderen Rechtsformen gefordert. Eine weitere treibende Kraft für ein systematisches Risikomanagement stellt außerdem die Auslegung der haftungsrechtlichen Anforderungen an Vorstände und Geschäftsführer dar. Der Betrieb von Risikomanagement findet im Unternehmen zusammenwirkend mit einem Compliance Management System und einem Corporate Governance statt.

Mit der Risikomanagement Weiterbildung ISO 31000 & DIN EN 61289 können Sie sich fundiert und intensiv zum Thema Risikomanagement informieren und alles zu den Methoden und Werkzeugen der Anwendung erfahren. Also werden Sie zertifizierter Risikomanagementbeauftragter ISO 31000 und erlernen Sie die wichtigsten Grundsätze und Leitlinien des Risikomanagements oder bilden Sie sich im Anschluss mit der Aufbauschulung weiter und werden Sie zertifizierter Risikomanager nach ISO 31000, ISO/IEC 31010! Oder bilden Sie sich mit der passenden Ausbildung zum Thema Risikomanagement in Projekten fort. Die Ausbildung Risikomanagement nach ISO 31000 & DIN EN 61289 ist modular aufgebaut und macht somit einen individuellen Einstieg möglich. Abhängig davon, ob Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen oder nicht, können Sie entweder mit dem Basiswissen beginnen oder Ihren Vorkenntnissen entsprechend einsteigen. Alle Schulungen  der Ausbildung Risikomanagement – Weiterbildung ISO 31000 & DIN EN 61289 gewährleisten den maximalen Praxisbezug! In Gruppenübungen, Fallbeispielen und Rollenspielen werden die Schulungsinhalte praktisch erprobt und der spätere Transfer des Erlernten im eigenen Unternehmen erleichtert.

PDF_30x30TIPP: Laden Sie sich die Übersicht der einzelnen Schulungen aus der Risikomanagement Weiterbildung ISO 31000 & DIN EN 61289 inkl. aller Informationen auch bequem und natürlich kostenfrei als PDF-Datei herunter – hier geht es zum Download!

Die Bausteine der Ausbildung Risikomanagement – Ihre Weiterbildung ISO 31000 & DIN EN 61289

Schritt 1: Risikomanagementbeauftragter – ISO 31000

Diese Schulung vermittelt Ihnen das notwendige Wissen für den Aufbau eines Risikomanagementsystems auf Basis der generischen und allgemeinen internationalen Norm ISO 31000. Sie lernen alles zu den Grundsätzen und Leitlinien eines Risikomanagements und erhalten dank zahlreicher Übungen einen maximalen Praxisbezug! >> Alle Infos zur Ausbildung Risikomanagementbeauftragter ISO 31000

Alle Infos zur Ausbildung       Preise, Termine, Orte, Inhalte

 

Schritt 2: Risikomanager ISO 31000, ISO/IEC 31010 – Operative Methoden

In dieser Risikomanagement Weiterbildung lernen Sie Anwendungsmethoden, -werkzeuge und -strategien im Bezug auf den generischen Risikomanagementprozess kennen. Sie lernen diese Methoden und Werkzeuge nicht nur in der Theorie kennen, sondern erhalten mithilfe eines konkreten Beispiels außerdem den optimalen Bezug zur Praxisanwendung! >> Alle Infos zur Ausbildung Risikomanager ISO 31000, ISO/IEC 31010

Alle Infos zur Ausbildung       Preise, Termine, Orte, Inhalte

 

Schritt 3: Risikomanagement in Projekten DIN EN 61289 : 2014

Der Wertschöpfungsanteil, der in Projekten erarbeitet wird, wächst stetig und auch die Gefahr finanzieller Schäden und Risiken steigt somit kontinuierlich an. Da das Risikomanagement für Projekte immer wichtiger wird, sollte die Risikoperspektive bereits während der Planung sowie bei der anschließenden Durchführung von Projekten unbedingt berücksichtigt werden. In dieser Risikomanagement Weiterbildung erlangen Sie tiefgründiges Wissen für das Risikomanagement in Projekten aller Art nach dem internationalen Standard DIN EN 61289.  >> Alle Infos zur Ausbildung Risikomanagement in Projekten DIN EN 61289

Alle Infos zur Ausbildung       Preise, Termine, Orte, Inhalte

Kostenloser E-Learning Kurs – Arbeitsanweisungen erstellen

Dieser kostenlose E-Learning Kurs vermittelt Ihnen das Grundlagenwissen über Arbeitsanweisungen. Erfahren Sie innerhalb kürzester Zeit mehr über den Aufbau von Arbeitsanweisungen, wie Sie diese erstellen und wie sich Arbeitsanweisungen positiv auf Ihre Arbeitsprozesse auswirken.