Hygieneschulung GHP & Hygienemanagement Weiterbildung Gute Hygiene-Praxis

Mangelnde Hygiene und dadurch verunreinigte Lebensmittel sind oft der Grund für Produktrückrufe oder Produkthaftungsfälle. Hygiene betrifft dabei nicht nur mikrobiologische Kontamination sondern ebenso die Vermeidung von Fremdkörpern und chemischen Rückständen. Unternehmen der Lebensmittelindustrie sollten sich hierbei nicht nur auf die Technik verlassen, denn ein relevanter Faktor für ein funktionierendes und effizientes Hygienemanagement sind Mitarbeiter. Mit dieser Hygieneschulung GHP erhalten Sie eine praxisorientierte Hygienemanagement Weiterbildung und steigen somit optimal in die Themen Hygiene, Hygienemanagement & Gute Hygiene-Praxis ein.

Mit dieser Hygieneschulung GHP & Hygienemanagement in der Lebensmittelindustrie erhalten Sie einen optimalen Einstieg und eine ideale Auffrischung Ihres Hygienemanagement und GHP Wissens. Ihnen wird alles zu den Anforderungen an Ihr Hygienemanagement und deren erfolgreiche Umsetzung vermittelt. Der praxiserfahrene Trainer und zahlreiche Workshops gewährleisten hierbei einen maximalen Praxisbezug und stellen sicher, dass Sie das Gelernte nach der GHP & Hygienemanagement Weiterbildung in der Lebensmittelindustrie schnell und effizient in Ihrem Unternehmen einsetzen können!

Die Inhalte der Hygieneschulung Hygienemanagement & GHP – Gute Hygiene-Praxis  

Lebensmittelrecht und Standards
• Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen
• EU und nationales Hygienerecht  – VO (EG) 852-2004, VO (EG) 853-2004,
VO (EG) 2073-2005, LFGB, LMHV, IFSG
• Lebensmittelsicherheitsstandards (IFS, BRC, ISO 22000, FSSC) –
Anforderungen
• Codex Alimentarius

Hygienezonenkonzept
• Gebäudeplan und Hygienezonen
• Schleusenfunktion und -gestaltung
• Hilfsmittel und Kennzeichnung
• Hygienisch sichere Gestaltung von Sozialbereichen

Gebäude- und Anlagenhygiene
• Betriebsumgebung
• Anlagenhygiene, Hygienic Design
• Reinigung und Desinfektion
• Sozialbereiche
• Abfallentsorgung
• Schädlingsbekämpfung

Hygieneschulungen
• Hygieneschulungen durchführen – Gesetzliche Vorgaben
• Vorgaben für Hygieneschulungen – DIN 10514
• Der Referent als Animateur?
• Was, wann und wie oft schulen?

Personalhygiene
• Sicherheitskleidung
• Gefahrenanalyse zur Personalhygiene
• Mitarbeiterverhalten
• Besucher und externe Dienstleister

Besondere Gefahren und Präventivkonzepte
• Fremdkörpermanagement (Holz, Glas, Metall, sonstige)
• Allergenmanagement
• Genveränderte Organismen GVO

Praxisanwendung
• Hygienekonzept erstellen (Personalhygiene)
• Präventivprogramm festlegen (Fremdkörper, Allergene)

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder