Schulung Food Defense – Weiterbildung Lebensmittelsicherheit

Food Defense dient zur Absicherung von Lebensmittelbetrieben vor möglichen Gefahren. Es befasst sich mit der Prävention und Sicherung von Lebensmittelbetrieben. Unachtsamkeit, flüchtige Kontrollen oder verärgerte Mitarbeiter sind häufig der Grund für mangelhafte Lebensmittelsicherheit. Bis zum Verbraucher darf davon nichts durchdringen. Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit (Normen ISO 22000 / FSSC, Handelsstandards IFS, BRC, u.a.) erkannten die Gefahr und stellen daher strikte Forderungen an die Lebensmittelsicherheit. Machen Sie sich im Rahmen dieser Food Defense Schulung mit diesen Forderungen vertraut und lernen Sie, wie Sie die Sicherheit Ihrer Produkte gewährleisten!

Im Bereich des Food Defense soll das Risiko einer Produktkontamination mittels präventiver Maßnahmen möglichst minimiert werden. Die Benennung eines Food Defense Verantwortlichen sowie der Aufbau eines TACCP-Systems (Threat Assessment Critical Control Points) soll dazu beitragen, Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Die Schulung Food Defense Ihrer Weiterbildung Lebensmittelsicherheit sorgt dafür, dass Sie einen Food Defense Plan aufstellen können, hilft Ihnen bei der Einführung eines Sicherungssystems und unterstützt Sie bei entsprechenden Mitarbeiterschulungen. Sie werden darauf vorbereitet drohende Gefahren zu erkennen und Präventivmaßnahmen zu treffen. Dank der jahrelangen Erfahrung im Lebensmittelbereich und dem Risikomanagement können Ihre Referenten während der Food Defense Schulung – Weiterbildung Lebensmittelsicherheit aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, so können Sie sich bei Fragen auf die kompetente Hilfe der Zertifizierungsauditoren verlassen.

Die Inhalte der Schulung Food Defense – Weiterbildung Lebensmittelsicherheit

Einführung und Verantwortungsbereich Food Defense
• Einführung in das Thema
• Anforderungen und Regelungen der Food Defense
• Carver
• Größtes Risiko bestimmen
• Anwendungsbereiche (Betriebsgelände, Produktion, Externe etc.)
• Food Defense Verantwortliche/r
• Aufgabenbereich in der Lebensmittelsicherheit

Threat Assessment Critical Control Points
• TACCP – Schwachstellenbewertung und Kritische Kontrollpunkte (Threat Assessment)
• Einführung eines Sicherungssystems
• Typische Schwachstellen & Gefahrenpotenzial
• TACCP Team/Food Defense Team und Sicherheitsbetrachtung
• TACCP Analyse

Food Defense & IFS Standard und FMEA
• FMEA
• Forderungen aus IFS Food Version 6
• Schulung von Mitarbeiter
• Workshop/Übungen

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder