Ausbildung SIX SIGMA – Yellow Belt Weiterbildung

Ein SIX SIGMA Yellow Belt hat die Aufgabe, die Green und Black Belts in ihren Projekten zur unterstützen, um so für einen effizienteren Umgang mit dem SIX SIGMA DMAIC Zyklus zu sorgen. Zudem muss ein Yellow Belt kleinere Verbesserungsprojekte eigenständig angehen, durchführen und mit Erfolg abschließen können. Die Ausbildung SIX SIGMA Yellow Belt vermittelt Ihnen, wie Sie diesen Aufgaben und Ihrer Rolle als SIX SIGMA Yellow Belt effizient und langfristig gerecht werden können

Außerdem lernen Sie im Rahmen der SIX SIGMA Yellow Belt Weiterbildung hilfreiche Werkzeuge zur Problemlösung und Prozessverbesserung kennen, welche Sie als Treiber des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Ihrem Betrieb gebündelt oder modular anwenden können. Der praxiserfahrene Trainer, zahlreiche anwendungsorientierte Übungen und ein ausgefeiltes Trainingskonzept gewährleisten hierbei einen maximalen Wissenstransfer und stellen sicher, dass Ihnen die Umsetzung des Gelernten im Anschluss an die Ausbildung SIX SIGMA – Yellow Belt Weiterbildung leicht fällt!

Die Inhalte der Ausbildung SIX SIGMA – Yellow Belt Weiterbildung

Einführung
• KVP – Grundlage für SIX SIGMA
• Prozessverbesserungsplan
• KVP im Kontext anderer Methoden
• Übung: Erarbeitung von Verbesserungen und Lösungsvorschlägen
• PDCA Zyklus – Anwendung basierend auf SIX SIGMA DMAIC Zyklus
• Methoden des KVP – Kaizen Schirm
• Prozessverbesserungskennzahlen
• Übung: Angewandte Methoden – KVP in Ihrem Unternehmen
• Übung: DMAIC und PDCA Zyklus – Abgleich
• Der Qualitätszirkel
• Übung: Im Qualitätszirkel arbeiten

Datenerhebung als SIX SIGMA Yellow Belt
• Kunden und deren Wünsche identifizieren
• Projektziele und -grenzen formulieren
• Der zu optimierende Prozess
• Prozessdefinition auf hoher Ebene
• Business Case entwickeln
• Mit Kundenforderungen, Fehlermöglichkeiten und verschiedenen
‏    Datenquellen Daten sammeln
• Benötigte Messgrößen ableiten

Prozessvisualisierung
• QFD – Quality Function Deployment, Processmapping
• Übung: Erstellung und Präsentation von Processmapping mit anschließendem
‏    Erfahrungsaustausch

Kundenorientierung
• Kano Modell, SIPOC
• Übung: Kano Modell und Kundenanforderungen

Prozessanalyse
• Ishikawa Diagramm
• Datenpriorisierung
• FMEA – Failure Mode and Effects Analysis
• Übung: Durchführung einer Prozessanalyse

Datenvisualisierung
• Histogramm
• Box Plot
• Zeitverlaufdarstellung
• Streudiagramm
• Pareto Diagramm

Datenanalyse
• Datenklassifizierung, – herkunft und -sammlung
• Daten Mittelpunkte
• Variationsmaße
• Statistische Methoden – Überblick
• Übung: Datensammelplan und -erfassungsformular erstellen

Verbesserungsideen entwickeln, auswählen und umsetzen
• Brainstorming/-writing
• Mind Mapping
• Metaplantechnik
• Morphologischer Kasten
• Verbesserungsideen umsetzen

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder