Ausbildung LEAN SIX SIGMA Black Belt – Ihre Weiterbildung

Entgegen der Vorstellung vieler ist LEAN SIX SIGMA nicht etwa eine Kurzversion von SIX SIGMA, sondern eine sinnvolle Ergänzung der methodischen Vorgehensweise von SIX SIGMA um die Prinzipien und Werkzeuge des LEAN Managements. Als LEAN SIX SIGMA Black Belt sind Sie unter anderem für die Durchführung von größeren Prozessverbesserungsprojekten gemäß dem DMAIC Zyklus sowie KAIZEN Workshops zuständig, wodurch Sie eine Ermittlung und Reduzierung von Variation und Verschwendung auf Prozessebene erreichen können. Des Weiteren sind Sie für die Mitgestaltung des Business Excellence in Ihrer Organisation, die Optimierung und Verbesserung von Prozessen und die Erzielung von enormen Kostenreduktionen verantwortlich.

In der Ausbildung LEAN SIX SIGMA Black Belt lernen Sie, wie Sie diesen Aufgaben und Ihrer Rolle als LEAN SIX SIGMA Black Belt erfolgreich und nachhaltig gerecht werden können. Sie lernen im Rahmen dieser LEAN SIX SIGMA Ausbildung sowohl den strategischen als auch den wirtschaftlichen Nutzen dieser beiden Methoden kennen und können die Werkzeuge zum Einsatz des DMAIC Zyklus sowie LEAN Werkzeuge zur Vermeidung von Verschwendung anwenden. Das Training basiert auf einem anspruchsvollen „LIVE“-Projekt in Ihrem Unternehmen mit hohem Einsparpotenzial, während welchem Sie von einem erfahrenen Master Black Belt begleitet und unterstützt werden! Ein praxiserfahrener Trainer sowie das ausgefeiltes Trainingskonzept gewährleisten während der Ausbildung einen maximalen Wissens- transfer und stellen sicher, dass Sie das Gelernte im Anschluss an die LEAN SIX SIGMA Black Belt Weiterbildung effizient und erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen können!

Die Inhalte der Ausbildung LEAN SIX SIGMA Black Belt – Weiterbildung

Block 1 – LEAN Management
• LEAN Thinking – Einführung
• LEAN – SIX SIGMA Projekte – Unterscheidung
• LEAN – SIX SIGMA – Schnittstellen
• Ursprung und Prinzipien, Umsetzungs- und Ergebnisbeispiele
• Implementierungsphasen
• Toyota Produktionssystem TPS – Einführung
• 5 LEAN Grundsätze und 7 Arten der Verschwendungen
• Ist-Wertstrom-Analyse
• Durchführung Fluss-Kaizen
• Entwicklung Soll-Wertstrom
• Durchführung Muda Walk, Identifikation und Dokumentation von
‏    Verschwendungen
• Gestaltung von Arbeitsplätzen mit der 5S-Methode
• Reduzierung von Rüstzeiten mit der SMED-Methode
• Software Support
• Theorie auf die Projekte übertragen

Block 2 (5 Tage) – Define/ Measure
• SIX SIGMA – Einführung
• Kunden und deren Wünsche identifizieren
• Projektziele formulieren und Projektgrenzen abstecken
• Der zu verbessernde Prozess – Grobes Bild
• Prozessdefinition auf hoher Ebene (SIPOC), Business Case entwickeln
• Unter Beachtung der Kundenforderungen sowie der Fehlermöglichkeiten
‏    Daten sammeln
• Verschiedene Datenquellen einbeziehen
• Benötigte Messgrößen ableiten
• QFD – Einführung
• Gängige Verteilungen und statistische Verfahren – Grundlagen
• Messsystem entwickeln – Stichproben, etc.
• Stichprobenprüfungen entwickeln
• Messungen durchführen
• Messsystemanalyse
• SIGMA Wert  und Prozessfähigkeit bestimmen
• Software Support
• Theorie auf die Projekte übertragen

Block 3 (5 Tage) – Measure/ Analyse
• Prozess- und Datenanalyse im Wechsel bzw. in gegenseitiger Unterstützung
‏    durchführen
• Ursachen für die gemessene Prozessvariation exakt bestimmen
• Mögliche Verbesserungsmaßnahmen ableiten und quantifizieren
• Tools zur effizienten Teamarbeit
• Prozess-, Komplexität Zeit- und Wertanalyse
• Datenanalyse und ursachenbezogene Messungen
• Statistische Testverfahren für unterschiedliche Datenarten
• Software Support
• Theorie auf die Projekte übertragen

Block 4 (5 Tage) – Analyse
• Prozess- und Datenanalyse im Wechsel bzw. in gegenseitiger Unterstützung
‏    durchführen
• Kernursachen von Prozessabweichungen verifizieren
• Mögliche Verbesserungsmaßnahmen ableiten und quantifizieren
• Regression und Korrelation, Mehrfachregression
• DoE – Einführung und Vorgehen bei DoE-Projekten
• Vollständig fraktionelle und teilfaktorielle Versuchspläne
• Ein Experiment in der Praxis durchführen
• Variationsreduktion mit DoE
• Kovarianzanalye – ANCOVA
• Software Support
• Theorie auf die Projekte übertragen

Block 5 (5Tage) – Improve/ Control
• Response surface – Methoden
• Multiple Response Optimierung
• Lösungen kreativ, aber zahlenorientiert herausarbeiten
• Kontinuität einer implementierten Lösung sicherstellen
• Ein geeignetes Steuerungsinstrumentarium an den Prozesseigner übergeben
• LEAN/SIX SIGMA; Simulationen und Toleranzen
• Ideale Lösungen innovativ erzeugen und auswählen
• Implementierung und Prozessdokumentation
• Monitoring/Control Charts – Führen und Interpretieren
• SPC – Statistische Prozesslenkung
• LEAN SIX SIGMA Black Belt Projekt – Abschluss
• Software Support
• Theorie auf die Projekte übertragen

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder